Seit dem Schuljahr 2010/2011 gibt es an der Grundschule St. Arnold das Angebot der Offenen Ganztagsschule. Der Träger der OGS ist seit dem 01.02.2015 der Verein der Freunde und Förderer der Städt. kath. Grundschule St. Arnold in Düren. Zurzeit sind 43 Kinder in der OGS angemeldet.

 

Ihre Ansprechpartnerin in der OGS:

Frau Ullrich

Tel.    

Mobil

Email 

 02421/394780

0174/3714212

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

OGS-Team:

Frau Ullrich

Frau Leuchtenberg

Frau Spies

Frau Schmidt

Frau Bauer

OGS-Leiterin / Erzieherin

pädagogische Ergänzungskraft

pädagogische Ergänzungskraft

pädagogische Ergänzungskraft

Küchenkraft

 

Pädagogisches Konzept:

Unsere OGS ist ein Ort des Lernens, des Erholens und des Spielens. Unser Ziel ist es, jedes Kind in seiner Individualität und Gesamtheit zu erfassen.

Besonders konzentrieren wir uns auf die Entwicklung der Selbstständigkeit, die Stärkung des Selbstbewusstseins und die Vermittlung von sozialen Kompetenzen (Verantwortungsbewusstsein, Toleranz, Konfliktfähigkeit und Wertschätzung für Mitmenschen und Umwelt).

Unser Tagesablauf ist geprägt durch das Mittagessen, die Hausaufgabenbetreuung, das Freispiel und die AG-Angebote. Wir nutzen gemeinsame Rituale und Regeln, um der Gruppe und jedem einzelnen Kind das Gefühl von Sicherheit und Vertrauen zu vermitteln.

Nach dem Mittagessen und der Hausaufgabenzeit haben die Kinder Gelegenheit zum Freispiel. Im Freispiel können die Kinder ihren eigenen Interessen, Fertigkeiten und Fähigkeiten nachgehen und dabei ihre Spielpartner frei wählen. Es gibt viele Möglichkeiten und kreative Angebote, die vorhandenen Spielzeuge, Medien, Räume und Außenflächen der OGS zu nutzen. Die Betreuerinnen stehen als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung und sorgen für die entsprechenden Rahmenbedingungen, die die Phantasie der Kinder unterstützen. Sie beobachten das Spiel und greifen nur ein, wenn es erforderlich ist oder die Kinder darum bitten. So wird den Kindern die Möglichkeit gegeben, selbstständiges Denken und Handeln zu erlernen.

Um einen Ausgleich zum überwiegend kognitiven, unterrichtlichen Lernen in der Schule zu schaffen, werden AGs aus unterschiedlichen Bereichen angeboten. Über die Postmappe erfahren Sie, wann unsere AGs starten. Die Kinder können nach ihren Neigungen und Wünschen frei wählen. Das Kind ist für den AG-Zeitraum verbindlich in der AG angemeldet. Die AGs werden durch unsere Betreuerinnen oder durch externe Übungsleiter begleitet. Hier einige Beispiele unserer regelmäßig stattfindenden AGs:

·        Kochen & Backen,

·        Bewegung,

·        Fußball,

·        Tanzen,

·        Kreativität,

·        Spiele,

·        Handarbeiten.

Unserer OGS stehen zwei Haupträume (Essensraum und Spielraum) zur Verfügung, die sich in der Struktur und Einrichtung deutlich von Klassenräumen unterscheiden. Die Hausaufgabenbetreuung findet in verschiedenen Klassenräumen statt. Weiterhin werden Turnhalle, Schwimmhalle, Werkraum und freie Klassenräume für die AG-Angebote genutzt.

Da wir aus unserer Sicht eine Erziehungspartnerschaft mit Ihnen als Eltern oder Erziehungsberechtigten eingehen, stehen wir Ihnen gerne für ein Gespräch oder gerne auch für gemeinsame Projekte oder Ideen zur Verfügung. Sie sind bei uns immer herzlich willkommen, da die Kinder sich sehr freuen, wenn Sie an ihrem Alltag in der OGS teilhaben.

 

Betreuungszeiten:

Unser Betreuungsangebot beginnt täglich nach dem Unterricht ab 11.45 Uhr bis 16.00 Uhr.

Die OGS-Teilnahme ist grundsätzlich täglich für alle Kinder bis 15.00 Uhr verbindlich. Abholzeiten sind festgelegt auf 15.00 Uhr und 16.00 Uhr. Ein „Zwischendurch-Abholen“ behindert meist den Gruppenalltag.

Bitte sprechen Sie Ausnahmen, z.B. Arzttermine, rechtzeitig mit uns ab.

Bei Krankheit oder sonstiger Abwesenheit informieren Sie uns über unsere Handynummer 0174/3714212. Bei Abmeldungen bis 08.15 Uhr kann das Mittagessen für den gleichen Tag noch abbestellt werden.

 

Anmeldung / Vertrag:

Die Anmeldung und die Ausgabe der Betreuungsverträge erfolgt über die OGS. Die vollständig ausgefüllten Verträge und Anlagen werden von der OGS an die Stadt Düren weitergeleitet. Sie schließen den Betreuungsvertrag mit der Stadt Düren. Der Betreuungsvertrag läuft über ein ganzes Schuljahr und verlängert sich automatisch, wenn Sie den Vertrag nicht bis zum 30.04. im laufenden Schuljahr gekündigt haben. Der Beitrag ist nach dem Einkommen gestaffelt und wird von der Stadt Düren abgebucht.

 

Mittagsverpflegung:

Ein wesentlicher Bestandteil unseres Tagesablaufs ist das Mittagessen. Das Mittagessen wird von unserem Caterer täglich frisch angeliefert. Als Getränk reichen wir Mineralwasser. Zusätzlich bieten wir regelmäßig im Nachmittag Obst und manchmal auch eine Süßigkeit an. Die Teilnahme an der Mahlzeit ist verpflichtend.

Der Essensbeitrag beträgt 3,20 € pro Tag. Der Beitrag wird vom Förderverein als OGS-Träger am Anfang des Folgemonats von Ihrem Konto abgebucht.

 

Hausaufgabenbetreuung:

In der Hausaufgabenzeit stehen die Betreuerinnen oder die Lehrperson als Ansprechpartner zur Verfügung und leiten Ihr Kind zum selbstständigen Arbeiten an. Die Hausaufgabenzeit wird nach den geltenden Richtlinien eingehalten. Wenn Kinder in dieser Zeit nicht fertig werden, erhalten Sie eine Mitteilung über das Hausaufgabenheft. Wir führen regelmäßige Gespräche mit den Lehrpersonen über unsere Erfahrungen in der Hausaufgabenzeit und tauschen Informationen in der Lehrerkonferenz aus.

 

Ferienbetreuung:

Wir bieten in allen Ferien eine Betreuung an. In den Ferien ermöglichen wir den Kindern zusätzlich zu unseren Spiel- und Kreativangeboten in der OGS gemeinsame Ausflüge und Erlebnisse in den verschiedensten Themen- und Erfahrungsbereichen.

Unsere Betreuungszeit in den Ferien ist:

Montag bis Donnerstag

Freitag  

von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr

von 08.00 Uhr bis 15.00 Uhr

 

Feststehende Betreuungszeiträume in den Ferien sind:

Osterferien             

Sommerferien       

Herbstferien

Weihnachtsferien          

1. Woche

1. + 2. Woche

1. Woche

nach Neujahr bis Schulbeginn

 

Alle weiteren Betreuungsangebote in den Ferien oder an schulfreien Tagen werden jedes Schuljahr festgelegt. Einen entsprechenden Aushang finden Sie an unserer Infotafel im Foyer der OGS.