Feste und Feiern

Feste und Feiern sind ein wichtiger Bestandteil des schulischen Lebens.


So feiern wir die Einschulung der neuen Erstklässler und die Verabschiedung der Viertklässler mit ihren Familien und Freunden erst mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche und anschließend mit einem kleinen Programm in der Turnhalle unserer Schule. Dann kommen alle Kinder der Schule dazu und führen einen kleinen Programmpunkt vor. Freudig werden die neuen Kinder begrüßt und mit Wehmut die „alten Hasen“ verabschiedet.


An unserer Schule feiern wir im Rahmen der Brauchtumspflege an Weiberfastnacht mit allen Kindern gemeinsam in der Turnhalle Karneval. Dazu besucht uns in jedem Jahr eine Abordnung des Karnevalsvereins Arnoldsweiler. Zunächst wird in den Klassen gespielt und gebastelt, daran anschließend mit einem kleinen Programm in der Turnhalle gefeiert. Jede Klasse bereitet einen kleinen Vortrag vor. Gemeinsam wird getanzt, gelacht und geschunkelt. Alle Kinder, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie Lehrerinnen sind verkleidet und tun mit. Den Höhepunkt stellt dann der Einzug des Karnevalskomitees dar. Die Darbietungen der „Funkemariechen“  begeistern die Kinder unserer Schule immer wieder!


In den Klassen wird ferner auf ganz unterschiedliche Weise auch der Geburtstag der Kinder gefeiert. Diesbezüglich trifft die Klassenlehrerin in der Regel auf dem ersten Elternabend der Erstklässler mit den Eltern Absprachen.


In den Klassen wird ferner gelegentlich ein gesundes Frühstück mit den Eltern oder eine kleine Feier zu Weihnachten organisiert. Dies ist an unserer Schule von den individuellen Absprachen mit den Eltern abhängig.


Im jährlichen Wechsel findet an unserer Schule ein Schulfest zu einem bestimmten Motto oder eine Projektwoche zu einem vorher festgelegten Thema statt. Bitte beachten Sie die Terminangabe auf unserer Homepage!