Die Polizei


Die Grundschule Arnoldsweiler pflegt eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Polizei. So besucht der zuständige Ortsteilpolizist in regelmäßigen Abständen die Kinder der Grundschule, so dass jedes Kind unserer Schule ihn kennt. Die Kinder lernen so die Polizei als ihren Freund und Helfer kennen und schätzen.


Darüber hinaus unterstützt die Polizei das Bordsteintraining unserer Erstklässler sowie die Radfahrausbildung der Viertklässler tatkräftig. Die Kinder lernen so das richtige Verhalten im Straßenverkehr.


Einmal im Schuljahr führt die Polizei für unsere Erstklässler ein Puppentheater zum Thema „Richtiges Überqueren der Straße“ auf. Besonderen Spaß haben die Erstklässler am Besuch des Polizeihundes „Wuschel“, mit dessen Hilfe sie lernen, wie man sicher die Straße überquert.


Auch im Bereich Gewaltprävention ist die Polizei ein wichtiger Ansprechpartner für unsere Schule. So werden unsere Aktionstage, die wir als Prävention gegen sexuelle Gewalt an Kindern gemeinsam mit dem Verein „basta!“ durchführen, von der Polizei unterstützt.