Der ADAC


In Zusammenarbeit mit dem ADAC üben die Kinder des dritten Schuljahres das Radfahren auf dem Schulhof. Das Augenmerk liegt hierbei auf dem sicheren Beherrschen des Fahrrades. Hierbei sind etliche Geschicklichkeitsübungen zu absolvieren.


Des Weiteren unterstützt der ADAC an unserer Schule das Bordsteintraining unserer Erstklässler durch vorbereitende Übungen in der Turnhalle. Auf einem Verkehrsteppich wird das sichere Überqueren der Straße im sog. „Schonraum“ geübt, bevor das Bordsteintraining mit Hilfe der Polizei auf der Straße beginnt.