Unser Beratungskonzept

Das Beratungskonzept unserer Schule sieht für jede Klasse zwei Elternsprechtage im Jahr vor. Hier erhalten  Eltern Informationen über den Leistungsstand ihres Kindes sowie über dessen Lernentwicklung.


Die Besprechung umfangreicherer Anliegen geschieht in der Regel nach Absprache in einem gesonderten Gesprächstermin oder während der Lehrersprechzeiten, die Sie im Sekretariat erfragen können. Bitte melden Sie sich jedoch zu diesen Sprechzeiten vorher an!


Wir legen Wert darauf, mit den Eltern der uns anvertrauten Kinder einen regen Austausch zu führen und in Kontakt zu bleiben. Dieser Austausch erfolgt über die Klassenlehrerin, die für Eltern immer in allen Fragen der erste Ansprechpartner ist.


Unsere Beratungslehrerin Frau Amian unterstützt Kinder, Eltern und Lehrer in Gesprächen, wenn Bedarf besteht.